Innovation und Umwelt

IHK vor Ort

Konstanz/Schopfheim, 1.02.2017
IHK vor Ort
Die Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (IHK) möchte künftig verstärkt auf Unternehmen zugehen und gezielt Hilfestellung für Herausforderungen aus dem unternehmerischen Alltag anbieten.
Dabei setzt die IHK auf Dialog und ortsnahe Kommunikation. Ab März startet daher die neue Veranstaltungsreihe „IHK vor Ort“. Ziel der einzelnen Veranstaltungen ist es, aktuelle und wirtschaftlich relevante Themen mittels Kurzvorträgen „vor die eigene Haustüre“ zu bringen. Aktuelle Informationen können so in knapper und übersichtlicher Form standortnah an alle Interessierten herangetragen werden.
Jede Veranstaltung beinhaltet zwei bis vier Impulsvorträge aus den Bereichen Standortpolitik, International, Unternehmensförderung oder Umwelt- und Energierecht. Darüber hinaus haben Teilnehmer die Möglichkeit sich für ein individuelles Kurzgespräch mit einem IHK-Vertreter anzumelden. Die IHK möchte dieses Vorhaben auf das gesamte Kammergebiet ausweiten.
Folgende Themen werden im Rahmen der Impulsvorträge behandelt:
  •     Abfall- und Entsorgung
  •     Arbeitsschutz, Betriebssicherheit
  •     Betriebliches Gesundheitsmanagement
  •     Energieeffizienz und -management
  •     Energiepolitik
  •     Entwicklungen im Handel
  •     Fachförderprogramme Energie & Umwelt
  •     Fachkräfte
  •     Finanzierung & Förderung
  •     Innovationsfinanzierung
  •     Internationalisierung/Export/Zoll
  •     ISO & EMAS
  •     Umweltanforderungen an Unternehmen
  •     Umweltschutz
  •     Unternehmensnachfolge
  •     Unternehmensnetzwerke
  •     Verkehr und Infrastruktur
  •     Warenverkehr/Dienstleitungen Deutsch­land- Schweiz
Die ersten Termine im Überblick:

    Stockach, Donnerstag, 9. März 2017 von 9:30 bis 12:00 Uhr
          Stadtwerke Stockach GmbH, 1. OG, Ablaßwiesen 8, 78333 Stockach
    Todtnau , Mittwoch, 5. April 2017 von 9:30 bis 12:00 Uhr
         Rathaus, Sitzungssaal, Meinrad-Thoma-Straße 8, 79674 Todtnau
   Engen im Hegau, Mittwoch, 5. April 2017 von14:00 bis 16:30 Uhr
        Büro- und Dienstleistungszentrum CUBE, Robert-Bosch-Str. 1, 78234 Engen
    Bonndorf, Donnerstag, 29. Juni 2017 von 9:30 bis 12:30 Uhr
         Rathaus, Sitzungssaal, Martinstraße 8, 79484 Bonndorf
    Waldshut-Tiengen, Donnerstag, 29. Juni 2017 von 14:00 bis 16:30 Uhr
         Rathaus, Sitzungssaal, Kaiserstraße 28-32, 79761 Waldshut-Tiengen

Weitere Informationen finden Sie im Flyer in der Anlage anbei.

Zur Anmeldung und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

   Michael Zierer
   Referent Umwelt und Energie
   E-Mail: michael.zierer@konstanz.ihk.de
   Telefon: 07622 3907-214
   Telefax: 07622 3907-41214