1. Halbjahr 2017

Gute Vorsätze für das Jahr 2017 jetzt umsetzen

Neues Weiterbildungsprogramm
Weiterbildung ist ein wichtiger und guter Vorsatz, der oft zum Jahreswechsel gefasst wird. Doch wie die passende Weiterbildung finden? Eine gute Orientierung gibt dabei das neue Weiterbildungsprogramm für 2017 der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (IHK).
Viele Wege führen zum Ziel
Die IHK bietet Weiterbildungen in den unterschiedlichsten Themenbereichen an. Eine qualifizierte Weiterbildung zum Fachwirt, Industriemeister oder Betriebswirt dient häufig als Grundlage für die berufliche Karriere. Die Teilnehmer und die Unternehmen schätzen das bundeseinheitliche Niveau der Prüfungen sowie den hohen Praxisbezug der Inhalte. Die IHK-Zertifikatslehrgänge wie Immobilienmanagement, Zollmanagement, Marketing, Buchführung oder Lagerlogisitk vermitteln spezifisches Wissen, welches direkt im Betrieb umgesetzt werden kann. In unzähligen Tagesseminaren erlangen Interessierte Informationen zu speziellen Wissensbereichen in kompakter Form.
Welcher Weg ist der Richtige?
Aus der Fülle an Möglichkeiten die richtige Weiterbildung auszuwählen, ist nicht gerade leicht. Die Experten der IHK unterstützen Sie dabei im telefonischen oder persönlichen Gespräch und analysieren gemeinsam mit Ihnen den passenden Karriereweg.
Sie finden das umfangreiche Weiterbildungsprogramm der IHK rechts als Download. Außerdem kann es telefonisch unter 07622 3907-211 oder per Mail katharina.eckert@konstanz.ihk.de angefordert werden.
Die Geschäftsführerin des Fachbereichs Weiterbildung Johanna Speckmayer (rechts) und die stellv. Leiterin Michaela Rennhak präsentieren das neue Weiterbildungsprogramm.